Home
Willkommen
Neuigkeiten
Pressebeiträge
Zur Person
Gästebuch
Links & Adressen
Hinweise & AGB
Impressum / Kontakt
 
 
 

Stadtführungen
mit dem
Stadtwächter


Shop
Neuerscheinungen
Bücher
Neu
Gebraucht
Antiquarische
Weitere Publikationen
Kalender
Reprints historischer
Landkarten & Stadtpläne
Postkarten
CD & DVD / Spiele
 
Sonderangebote
Gesamtes
Verlagsangebot

 
Für private Besteller in Deutschland - ab 40,00 Euro - versandkostenfrei !
Neuigkeiten
Einladung zum 23. Stadtwächterstündchen am Montag, dem 17. Dezember 2018

Am Montag, dem 17. Dezember, lade ich Sie hiermit herzlich zum nun schon 23. Stadtwächterstündchen ein!
Den Anlass dazu bietet das zweijährige Bestehen des Stadtwächterstübchens
als 2. Station der „Märkischen Dichterstraße“!
Das ist Grund genug, um in gemütlicher Atmosphäre und guter Laune zu feiern. Damit es Letztere leichter hat, gibt’s heitere Verse, ein „süßes“ Weihnachtsrätsel, was zum Knabbern sowie Getränke. Als Gast aus Zielona Gora tritt zum wiederholten Male Andriej Kotin mit Gitarre und Mundharmonika auf. Im Gepäck hat der Liedermacher zudem eigene Titel in russischer, polnischer, englischer und deutscher Sprache.
Die Veranstaltung findet am Montag, dem 17. Dezember 2018, im Stadtwächter-stübchen, Frankfurter Str. 12 statt und beginnt um 17 Uhr. Eintritt 5,-€.
Anmeldung telefonisch unter 03561-551304 erbeten. Ihr Stadtwächter Andreas Peter.

Andreas Peter

20181203

Letzte Änderung: 03 Dec 2018

- - - Nach Oben - - -
Einladung zum 22. Stadtwächterstündchen am Samstag, dem 17. November 2018
um 17 Uhr im Stadtwächterstübchen Frankfurter Straße 12

Am Samstag, dem 17. November, lade ich Sie hiermit herzlich zum 22. Stadtwächterstündchen ein!

Diesmal stehen „Kuriositäten und Raritäten“ zur Gubener Geschichte im Mittelpunkt, die aus rein privaten Gubener „Schatzkästlein" stammen.
Wie groß ist wohl das kleinste Buch aus einem Gubener Verlag? Schätzen Sie mal! Wie sah eigentlich eine Gubener Ehrenbürgerurkunde zu DDR-Zeiten aus? Was ist eigentlich ein Sterbe- oder Totenbild? Das sind nur 3 Geheimnisse, die an diesem Abend gelüftet werden. Wer das älteste Stück Gubener Geschichte mitbringt, erhält ein Dankeschön-Geschenk!
Jeder der möchte, kann etwas dazu beitragen! Ihm bleibt dann natürlich der „Raritäten-Obulus“ von 5,- Euro erspart. Die Veranstaltung findet am Samstag, dem 17. November 2018, im Stadtwächterstübchen, Frankfurter Str. 12 statt und beginnt um 17 Uhr. Eintritt 5,- Euro.
Anmeldung telefonisch unter 03561-551304 erbeten. Ihr Stadtwächter Andreas Peter.

Andreas Peter

20181102

Letzte Änderung: 02 Nov 2018

- - - Nach Oben - - -
Einladung zum 21. Stadtwächterstündchen am Samstag, dem 22. September 2018
um 18 Uhr mit Vortrag über Neuigkeiten zu Klaus Herrmann

Am Samstag, dem 22. September, findet das 21. Stadtwächterstündchen im Stadtwächterstübchen Frankfurter Straße 12 statt. Diesmal halte ich einen Vortrag mit Neuigkeiten zum Leben und zur Familie des in Guben geborenen Schriftstellers Klaus Herrmann, die weder in Lexika, noch in der Magisterarbeit über ihn zu finden sind ...
Interessenten sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstaltung beginnt wieder um 18 Uhr. 5,- Euro Eintritt. Anmeldung bitte unter 03561-551304! Ihr Stadtwächter Andreas Peter

Andreas Peter

201809.06

Letzte Änderung: 06 Sep 2018

- - - Nach Oben - - -
Weitere Beiträge
Von der Doppelstadt zur Deppenstadt?
Guben gibt Broschüre zum Grünen Pfad heraus
Live-Musik am Altstadtsamstag
Besuch im Stadtwächterstübchen lohnt doppelt
Besuch beim Niederlausitzer Verlag im Stadtwächterstübchen
Eine "Leseherbst 2014 - Veranstaltung" der Stadtbibliothek Guben
Ein heiterer Nachmittag mit dem Stadtwächter in der Karpfenschänke am Pinnower See
am 10. Mai ab 15 Uhr zum Muttertag
Leserbrief an den Tagesspiegel
zum Beitrag von Sandra Dassler "Leben in der Grenzregion" am 22. Juni 2015
Einladung zum Vortrag ins Gubener Stadt- und Industriemuseum
Zu Leistungen und Schicksal des Gubener Fotografen Herbert Rosenthal
Poetischer Nachmittag im Hutcafe in Guben
am Sonntag, dem 26. April 2015 ab 15 Uhr
Ansprache zur Einweihung des rekonstruierten Corona-Schröter-Denkmals
am 20. Mai 2015 auf der Neiße-Insel
Guben im Ersten Weltkrieg
Drei Vorträge zu einer Sonderausstellung
Einladung zum 23. Stadtwächterstündchen am Montag, dem 17. Dezember 2018
Einladung zum 22. Stadtwächterstündchen am Samstag, dem 17. November 2018
um 17 Uhr im Stadtwächterstübchen Frankfurter Straße 12
Einladung zum 21. Stadtwächterstündchen am Samstag, dem 22. September 2018
um 18 Uhr mit Vortrag über Neuigkeiten zu Klaus Herrmann
E I N L A D U N G zum 20. Stadtwächterstündchen am 21. Juli 2018
Stadtrundgang auf den Spuren von Gubener Autoren & Schriftstellern
Einladung zum 16. Stadtwächterstündcchen am 10. März 2018
Einweihung der Erinnerungstafel für Karl Gander
Einladung zum 18. Stadtwächterstündchen am Freitag, dem 25. Mai
um 17 Uhr im Stadtwächterstübchen Frankfurter Straße 12